Stephanie Rost erhält den Ehrenamtspreis 2018 des DFB

Unsere Fussball-Mutti wurde überrascht.  Beim Training Ihrer U8 in der Sporthalle Hemsbünde tauchte der Schatzmeister des NFV Rotenburg, Heinz-Herrmann Tietjen, auf und überreichte Stephanie eine Urkunde und die DFB-Uhr.

Sonst nicht auf den Mund gefallen, war sie ob der Auszeichnung mit dem Ehrenamtspreis 2018  für eine Minute sprachlos, was Ihr Team sofort ausnutzte um ihr kräftig zuzujubeln.

Stephanie ist selber eine aktive Fußballerin gewesen, und hat seit 2011 durchgehend mit einem großen Herzen für Kinder ein Fussballteam begleitet. Aktuell ist sie mit unserer U-8 Mannschaft unterwegs. Aber sie ist nicht nur eine einfache Trainerin, sondern hat in den letzten drei Jahren ein tolles Konzept für den Kinderfußball im NFV Rotenburg mitentwickelt und geformt. Besonders die Strukturierung der Fair-Play-Liga und der Entwicklungsliga für U-9 im NFV ROW geht auf Ihre Initiative zurück.